Stiftung Dreifaltigkeitskirche

Bombenstimmung beim Stiftungsfest ūüėÉ

Mon, 21 Oct 2019 11:56:29 +0000 von Harald Aulenbacher

Der Beginn des diesj√§hrigen Stiftungsfestes der Stiftung Dreifaltigkeit am 2. September um 18 Uhr war √ľberschattet von der Evakuierungsaktion der Beh√∂rden im Rahmen einer Bombenentsch√§rfung. Um ein Haar h√§tten auch die Kirche und das Gemeindehaus im Evakuierungsgebiet gelegen.
Der Stimmung des Festes im Anschluss an die Andacht tat die Evakuierung keinen Abbruch. Dietmar Sander entf√ľhrte mit stimmungsvollen Liedern ebenso wie die K√∂stlichkeiten des Buffets nach Italien.
Im Laufe des Abends wurde die vorl√§ufige Abschlusssumme der Bonifizierungsaktion ‚ÄěAus 3 mach 4‚Äú der Landeskirche bekannt gegeben. Inzwischen ist der Antrag mit der endg√ľltige Summe von EUR 119.216,53 beim Landeskirchenamt eingereicht und die Stiftung erhofft sich fast den Bonifizierungsh√∂chstbetrag. Vielen Dank allen, die mit kleinen und gro√üen Zustiftungen zu dieser unglaublichen Summe beigetragen haben.
Das Stiftungsfest dauerte bis in die fr√ľhen Morgenstunden, da einige der G√§ste im Evakuierungsgebiet wohnen und sich die Zeit mit sch√∂nen Gespr√§chen, W√ľrfelspielen und einem guten Glas Wein vertrieben. Dieser italienische Abend wird allen noch lange in Erinnerung bleiben.